Home
Datenschutzrechtliche Einwilligung
      Freiwillige Angaben im Mitgliederprofil
Alle Angaben, die Sie über die Registrierungsangaben hinaus in Ihrem Mitgliederprofil machen, sind optional. Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung willigen Sie ein, dass die von Ihnen gemachten optionalen Angaben von uns in Ihrem Mitgliederprofil gespeichert werden und uns zusätzlich zu den Registrierungsangaben zur Auswertung für die in der Datenschutzerklärung unter „Registrierung“ genannten Zwecke (d.h. für maßgeschneiderte Auftragsangebote und zur Auftragsabwicklung) zur Verfügung stehen.
      Weitergabe von Registrierungs- und Profildaten an unsere Auftraggeber
Wenn Sie sich registrieren, willigen Sie ein, dass wir Ihre Registrierungsangaben im Rahmen von Anfragen an potenzielle externe Auftraggeber und – bei laufenden Projekten – an die bestehenden Auftraggeber weitergeben, damit diese feststellen können, ob Sie für einen Auftrag in Betracht kommen. Das Gleiche gilt für optionale Angaben im Mitgliederprofil, soweit Sie solche Angaben gemacht haben.
Sie können diese datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Ipsos Loyalty GmbH widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte an die im folgenden Abschnitt genannte Adresse.